Christine Volkmer,Krebsmaschen Christine Goes,KrebsmaschenChristine Volkmer,Krebsmaschen Strick-Banner von Netty Original
 

Wollverbrauch in 2012: 1.580 g


Wollverbrauch in 2011: 15.077 g

Auf ravelry findet Ihr mich unter Krebsmaschen oder Christine Goes

Meta



Am 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden , dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mitzuverantworten hat . Dies kann - so das LG nur dadurch verhindert werden , dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert . Deshalb gilt für alle Links , die sich auf dieser Homepage befinden folgendes : Für den Inhalt der einzelnen Homepages ist ausschließlich der betreffende Autor selbst verantwortlich ! Ich möchte ausdrücklich betonen , dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte der von mir gelinkten Seiten habe . Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von deren Inhalten . Diese Erklärung gilt auch für alle Inhalte der Seiten , zu denen Banner

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Urlaubsimpressionen

Ja, wir haben Urlaub. Seit gestern. Und klar: Fährt man nicht weg, wird ein Urlaub gerne dazu genutzt, Dinge zu erledigen, die sonst liegenbleiben oder liegengeblieben sind. So auch bei uns, allerdings fassen wir urlaubsgemäß Alles ganz in Ruhe an. Ohne Wecker, Uhr, (fast ohne) Termine gespickt mit ganz, ganz schönen Erlebnissen. So ergab sich gestern ein herrlicher Klönschnack mit den Kids incl. Brownies und Cappuccino sowie eine Begleitautofahrt mit Vivi. Sieht man von den Anfahrtsversuchen im 3.Gang ab, klappte es auch ganz prima. Trotzdem wird es mir noch mulmig, wenn ich mir überlege, ich soll sie ab Juli allein auf die Menschheit loslassen. Da werden wir bis dahin noch einige Übungsfahrten absolvieren!! Heute dann herrliches, ausgedehntes Frühstück und nachmittags "Stadt-Land-Fluss" mit der Jüngsten, die uns alte, ungeübte Hasen natürlich abzog emotion Ist ja klar. Oder wisst Ihr auf Anhieb ein Land mit "Q" ?emotion Wir hatten unseren Spaß und träumen sicherlich heute Nacht von Städten, Ländern, Flüssen, denn morgen Mittag steht sicherlich die nächste Runde auf dem Programm.

Handarbeitstechnisch haben die letzten TAge auch Ergebnisse gebracht: Für die Save-the-children-Aktion "Wärme schenken zur WM" nadele ich derzeit Decken-Patches aus weißer und pastellfarbener Baumwolle (Bild folgt, wenn ich die Teile fertig habe). Zwei Patches sind fertig, das dritte wird sicherlich heute Abend noch fertig. Vier Stück habe ich geplant....

Aus meinem Sunflower-Granny ist eine Kissenhülle entstanden. Die ist vorhin - begleitet von Reinhard Mey's "Mairegen" fertig geworden und wiegt stattliche 346 gr. bei einer Größe von 40x40 cm. Gehäkelt aus Gründels Baumwoll-Schulgarn mit Lauflänge 115/50g mit 2,5er Häkelnadel. Das Kissen verziert bereits unser Sofa emotion

Nachmittags haben wir vor dem Stadt-Land-Fluss-Spiel mein 3.Wollfee-Päckchen geöffnet. So sahen die Päckchen aus:

Klar, dass wir es ganz spannend machten: Jeder von uns Dreien durfte sich ein Päckchen nehmen, fühlen, riechen, raten was darin sein könnte, die anderen Beiden taten es gleich und dann wurde geöffnet. Manchmal hatten wir richtig geraten, manchmal lagen wir aber auch daneben. Mit unserer Art des Öffnens waren wir ca. 3/4 Stunde beschäftigt  und hatten wirklich unseren Spaß und ganz, ganz viel Freude.emotionemotionemotion

Aber jetzt seht, was drin war in den Päckchen:

Eine ganz, ganz schöne kleine Karte mit Grüßen von Sarina, meiner Wollfee, Schmackos für unseren Louis, Milka-Nuss-Nougat-Herzen, Rosenkerzen, Rosenbadeperlen, Vanille-Duschdas, ein ganz besonderer leckerer Tee, den Vivi und ich auch gleich gekostet haben, KnitPicks in 2,5 und ein cooler Strang Drachenwolle. Liebe Sarina, vielen vielen Dank für diese schönen Dinge. Damit hast Du mir eine riiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeesige Freude gemacht. Aus der Wolle werden ich bestimmt Regenbogensocken mit den neuen Stricknadeln stricken, damit die kräftigen Farben auch richtig zur Geltung kommen und bei jeder einzelnen Verwendung der anderen Dinge werde ich an Dich denken. Wundere Dich also nicht, wenn in Zukunft Deine Ohren immer mal wieder klingeln. Keine Angst: Es ist KEIN Tinnitus emotion

 

20.5.10 20:58

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen